Possehl-Ingenieurpreis

Possehl-Ingenieurpreis

Seit 1983 zeichnet der Possehl-Ingenieur-Preis einmal jährlich im Audienzsaal des Lübecker Rathauses herausragende Arbeiten an der Fachhochschule Lübeck aus. Seit der ersten Preisverleihung im Jahre 1983 wurden über 70 Preise und Prämien vergeben. Der Possehl-Ingenieurpreis dokumentiert die ganze Vielfalt der Lehre an der Fachhochschule für Technik, Naturwissenschaften, Bauen und Wirtschaft. In diesen Disziplinen werden die Absolventinnen und Absolventen so ausgebildet, dass sie ausgezeichnete Arbeiten anzufertigen können von denen die herausragenden mit dem Possehl-Ingenieurpreis prämiert werden.