Formulare

BEVOR SIE SICH AN DIE ARBEIT MACHEN, ...

möchten wir Sie bitten, Folgendes zu berücksichtigen:

  1. Ihr Antrag kann nur bearbeitet werden, wenn er der Possehl-Stiftung zweifach vorliegt: unterschrieben IN PAPIERFORM und IN DIGITALER FORM als Mailanhang.
  2. Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit ALLE ANHÄNGE in digitaler Form und verwenden Sie lieber BÜRO- als HEFTKLAMMERN (bitte nicht zusammentackern!) für den postalischen Antrag.
  3. Lesen Sie bitte VOR DEM DOWNLOAD des benötigten Antragsformulars die folgenden "Hinweise zur Bearbeitung der Antragsformulare" - dann sollte Ihrer Antragstellung nichts mehr im Wege stehen.

WICHTIGE HINWEISE ZUR BEARBEITUNG DER ANTRAGSFORMULARE!

Die Antragsformulare liegen im Format PDF vor und sollen am Computer ausgefüllt werden. Damit Sie das ausgefüllte Antragsformular zusammen mit ihren Daten speichern und an die Possehl-Stiftung übermitteln können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Reader, den Sie hier herunter laden können: aktuelle Version des Adobe Readers [Download]

Speichern Sie zunächst das Formular auf Ihrer Festplatte. Wählen Sie einen Speicherort für das Antragsformular auf Ihrer Festplatte aus.

Da einige Browser Probleme bereiten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Bitte speichern Sie zunächst das Formular ab:
    • Cursor auf den Link mit dem Antragsformular
    • Rechte Maustaste und "Ziel" oder "Link speichern unter" (am besten auf den Desktop)
  2. Zum Desktop wechseln:
    • Cursor auf die Datei
    • Rechte Maustaste und öffnen mit Acrobat Reader
    • Das Formular öffnet sich
  3. Nachdem Sie die einleitenden Infos gelesen haben, wählen Sie den Förderzweck aus – danach öffnet sich das Formular.
      
  4. Sobald das Formular komplett ausgefüllt ist und es erneut gespeichert wurde, erscheinen auch die Buttons „Drucken“ und „Per E-Mail senden“.
    • Der E-Mail-Versand über Outlook ist über diesen Button möglich.
      In zwei aufeinanderfolgenden Mails werden zwei Versionen des digitalen Antrags verschickt: eine XML-Datei, die wir digital verwerten können, sowie ein PDF-Dokument.
    • Sollte Ihr E-Mail-Client Probleme machen bzw. wenn Sie Ihre Mails üblicherweise NICHT über Outlook versenden, dann schicken Sie uns bitte die Antragsdatei (PDF-Dokument) als E-Mail-Anhang über Ihr E-Mail-Postfach nebst aller Unterlagen zu.
  5. Das Dokument dann bitte ausdrucken, unterzeichnen und an die Possehl-Stiftung senden. Liegen uns beide Versionen (digital und in Papierform) Ihres Antrages vor, kann die Bearbeitung erfolgen.

1) Reguläres Antragsformular

Bitte verwenden Sie dieses Formular bei folgenden Förderzwecken:

  • Denkmalschutz und Förderung des schönen Bildes der Stadt
  • Förderung gemeinnütziger Einrichtungen
  • Förderung von Kunst, Kultur, Wissenschaft
  • Förderung der Jugend
  • Linderung der Not Bedürftiger für Einzelpersonen
  • Linderung der Not Bedürftiger für gemeinnützige Einrichtungen

ANTRAGSFORMULAR POSSEHL-STIFTUNG


2) Antragsformular für CORONA-bedingte Hilfen für Einzelpersonen

Dieses Formular verwenden Sie bitte, wenn Sie sich in einer CORONA-bedingten finanziellen Notsituation befinden.

ERLÄUTERUNG: Aufgrund der Regeln für Gemeinnützigkeit sind wir verpflichtet zu prüfen, ob in Ihrem Falle eine Notlage besteht. Aus diesem Grunde benötigen wir einen Einblick in Ihre aktuelle finanzielle Situation (s. Antragsformular).

CORONA ANTRAGSFORMULAR_H_Linderung der Not Bedürftiger für Einzelpersonen


3) Formular "CORONA-Umwidmungsantrag"

Dieses Formular verwenden Sie bitte, wenn Sie ...

  • aufgrund CORONA-bedingter Ausfälle / Auswirkungen auf Ihr Vorhaben die Umwidmung von bewilligten Projektmitteln in Mittel zur Unterstützung der allgemeinen Arbeit Ihres Vereins / Ihrer gemeinnützigen Einrichtung beantragen möchten.

CORONA-UMWIDMUNGSANTRAG für bereits bewilligte Vorhaben


4) Formular "Mittelabruf"

Dieses Formular verwenden Sie bitte, wenn Sie ...

  • Mittel für schon bewilligte Vorhaben abrufen möchten.

FORMULAR MITTELABRUF

Kontakt

Possehl-Stiftung Lübeck
Beckergrube 38 – 52
23552 Lübeck
E-Mail: possehl-stiftung(at)possehl.de
Tel.: 0451 / 148-200

Mehr erfahren

Unsere Publikationen

Mehr über die Stiftung
Hier finden Sie unsere Jahrbücher, Emils Testament und die brand eins Wissen-Publikation zum 100. Stiftungsjubiläum.

Alle Publikationen

Unsere Satzung

Das Vermächtnis Emil Possehls
Die Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und soll der „Förderung alles Guten und Schönen in Lübeck“ dienen.

Mehr erfahren