Nach der Bewilligung

Mittelabruf

Für den Mittelabruf steht ein gesondertes Formular zur Verfügung, welches Sie sich hier herunterladen können. Bitte füllen Sie dieses aus und schicken es unterschrieben an die Possehl-Stiftung zurück. Beachten Sie dazu unbedingt auch die Hinweise im Bewilligungsbescheid!

Formular Mittelabruf

Verwendungsnachweis

Nach Abschluss einer Maßnahme/Projektes/eines Förderzeitraums reichen Sie uns bitte einen Bericht sowie einen Verwendungsnachweis ein, aus welchen ersichtlich wird, dass das Vorhaben in der uns bei Antragstellung mitgeteilten Form durchgeführt wurde.  

Der Mittelverwendungsnachweis soll sich auf den mit dem Projektantrag eingereichten Kosten- und Finanzierungsplan beziehen, in welchem alle geplanten Ausgaben und Einnahmen aufgeführt wurden. Er ist in tabellarischer Form vorzulegen, und eine Vergleichbarkeit der Zahlen soll gegeben sein. Wir bitten zu beachten, dass die im Antrag aufgeführten Inhalte sowie die Gesamtkosten die Basis für eine Zuwendung (und damit für eine Förderquote) sind. Jegliche Abweichungen zur ursprünglichen Antragstellung sind uns umgehend mitzuteilen. Diese bedürfen ggfs. der Zustimmung der Gremien der Possehl-Stiftung.

Zuwendungsbestätigung/Spendenbescheinigung

Falls eine Berechtigung zur Erteilung von Zuwendungsbestätigungen besteht, bitten wir Sie, uns diese umgehend nach Erhalt der bewilligten Mittel zuzusenden. Entsprechende Muster finden Sie beim Bundesfinanzministerium (Formular „Bestätigung über Geldzuwendungen/Mitgliedsbeiträge“). Bitte vermerken Sie die Zuwendungsnummer der Possehl-Stiftung auf der Spendenbescheinigung. Diese finden Sie auf dem Bewilligungsbescheid.

 

Kontakt

Possehl-Stiftung Lübeck
Beckergrube 38 – 52
23552 Lübeck
E-Mail: possehl-stiftung(at)possehl.de
Tel.: 0451 / 148-200

Mehr erfahren

Unsere Publikationen

Mehr über die Stiftung
Hier finden Sie unsere Jahrbücher, Emils Testament und ab Mai die brand eins Wissen-Publikation zum 100. Stiftungsjubiläum.

Alle Publikationen

Unsere Satzung

Das Vermächtnis Emil Possehls
Die Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und soll der „Förderung alles Guten und Schönen in Lübeck“ dienen.

Mehr erfahren